Lucerne Water Guide – Luzerns erster online Brunnenführer

Tragen wir zu unserem Trinkwasser Sorge, geniessen wir dieses bewusst(er) und tun etwas für unsere Gesundheit – es fliesst ja bequem ab Hahn und ist in der Stadt Luzern sogar an über 60 öffentlich zugänglichen Brunnen vorhanden. Zudem stehen 50 öffentliche Toiletten zur freien Verfügung.

Mit Hilfe seines Smartphone‘s und des online Guide findet man in der Nähe einen Brunnen, um seine Flasche mit frischem Wasser zu füllen. (Bilder zVg.)

Mit Hilfe seines Smartphone‘s und des online Guide findet man in der Nähe einen Brunnen, um seine Flasche mit frischem Wasser zu füllen. (Bilder zVg.)

Wir verbrauchen in unseren Haushalten rund 180 Liter Wasser. Unser gesamter Wasserkonsum beträgt jedoch über 4000 Liter Wasser pro Kopf und Tag, welche für die Herstellung unserer Konsumgüter gebraucht wird. Rund 80% dieses Wasserverbrauchs erfolgt im Ausland, oft in Ländern mit Wasserknappheit. Über 700 Millionen Menschen haben kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung und über 2,5 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sanitären Anlagen.

Wasserbotschaft näher bringen
Die Swiss Toilet Organisation aus Willisau und die Schweizerische Umweltstiftung in Luzern wollen diese Wasserbotschaften der Luzerner Bevölkerung und den Millionen von Besuchern der Stadt Luzern näher bringen. Sie haben den ersten Luzerner online Brunnenführer entwickelt. Eine wiederverwendbare Trinkflasche dient als Wasserbotschafter und bildet die Verbindung zwischen Benutzer und der privilegierten Situation in der Stadt Luzern. Mit Hilfe seines Smartphone‘s und des online Guide findet der Benutzer in unmittelbarer Nähe einen Brunnen und kann so seine Wasserflasche einfach und bequem mit frischem Trinkwasser auffüllen.

Für 25 Franken erhältlich
Unter dem Motto «Wasser, dein Leben, deine Zukunft» stellten die beiden Organisationen den Water Guide im Rahmen des «Gästival» Luzern der Öffentlichkeit vor und verteilten  eine Anzahl Trinkflaschen gratis. Der Lucerne Water Guide ist an verschiedenen Verkaufsstellen in der Stadt Luzern und Agglomeration zum Preis von CHF 25.00 erhältlich. Langfristiges Ziel ist es, aus dem Nettoerlös der verkauften Trinkflaschen Wasserprojekte in Entwicklungsländern zu unterstützen. Verkaufsstellen des «Lucerne Water Guide»: Luzern Tourismus AG, Tourist Information, Sherpa Outdoor Luzern, Velo-Plus AG Emmenbrücke, Jugendherberge Luzern.

Die Schweizerische Umweltstiftung
Die im Jahre 1993 gegründete Stiftung setzt sich ein für die Gleichberechtigung der Ansprüche von Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft und damit für eine nachhaltige Entwicklung. In der alljährlichen stattfindenden Preisverleihung würdigt die in Luzern domizilierte Stiftung aussergewöhnliche Einsätze auf dem Gebiet des Umweltschutzes. Dabei werden Einzelpersonen, Firmen, Organisationen und Jugendliche ausgezeichnet für ihr Engagement in Projekten und Massnahmen, die direkte oder indirekte Auswirkungen auf den Erhalt einer lebenswerten Umwelt haben. Die Preisträgerinnen und Preisträger verpflichten sich, den finanziellen Gewinn in das Umweltprojekt weiter zu investieren. Die Preisträgerinnen und Preisträger legen der Schweizerischen Umweltstiftung Rechenschaft ab, wie und zu welchem Zweck die Preissumme genutzt wurde. Mit ihrem direkten Engagement in verschiedenen Umweltprojekten unterstützt die Stiftung dabei auch massgeblich die Bestrebungen umweltbewusster und zukunftsorientierten Firmen, Organisationen und Institutionen für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen.

nico.

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest

Über den Autor